Gründungsförderung gehört zur Existenz- gründerberatung

Menschen mit Ideen in die Selbständigkeit zu begleiten. Das ist Ziel der
Existenzgründer-Helfer.
Wir helfen Ihnen und unterstützen Sie damit ihre Existenzgründung erfolgreich wird und bleibt.

Professionelle Hilfe für Existenzgründer, vor und nach der Gründung.

Beratungshotline Existenzgründer Helfer

10 Fragen – Antworten

10 Fragen und Antworten zu Themen der Existenzgründung

Schreib deine Geschichte

Schreib deine Gründergeschichte

Newsletter abonnieren

Artikel Kategorien

Gründerwissen Archiv

15. NUK Businessplan Wettbewerb gestartet

Der 15. NUK Businessplan Wettbewerb ist gestern am 08.11.2011 in Köln, Düsseldorf und Bonn gestartet. Seit 1997 werden Gründer der Region, aber auch Gründer bundesweit gezielt und nachhaltig gefördert durch die einzelnen Stufen der Entwicklung ihres Geschäftskonzept.

Aufbau NUK Businessplan Wettbewerb

Das Besondere an dem dreistufigen, branchenoffenen NUK-Businessplan-Wettbewerb sind die intensiven und individuellen Beratungen durch das Netzwerk, die den Teilnehmern bei den Meetings, Workshops, Vorträgen etc. kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Ca. 200 Coaches und Gründungsberater sorgen dafür, dass aus einer Ideenskizze in jeweils 8 Monaten ein ausgereiftes, tragfähiges Geschäftskonzept werden kann. Seit einigen Jahren besteht zudem ein Alumini-Club aus Teilnehmern und Förderern des NUK Wettbewerb.

  1. Stufe – Geschäftsidee und Kundennutzen (ca. 8 Seiten) – Zeitraum November bis Januar
  2. Stufe – Markt- und Branchenanalyse und Marketingkonzept (ca. 21 Seiten) – Zeitraum Januar bis März
  3. Stufe – Geschäftskonzept mit Finanzplanung (ca. 35 Seiten) – Zeitraum März bis Mai

Der Einstieg in den laufenden Wettbewerb ist zu jeder Stufe möglich, ebenso die Teilnahme an den zahlreichen Veranstaltungen.

Preise NUK Businessplan Wettbewerb

  1. Stufe – die besten Businesspläne erhalten jeweils 500,- €
  2. Stufe – die besten Businesspläne erhalten jeweils 1.000,- €
  3. Stufe – 1. Sieger – 10.000 €, 2. Sieger - 5.000 €, 3. Sieger – 2.500 €

zusätzlich erhält jeder Teilnehmer des Wettbewerb in jeder Stufe mindestens 2 schriftliche und kostenlose Gutachten zu seinem Geschäftskonzept und kann dieses entsprechend weiterentwickeln.

Fakten –  10 Jahre danach (2007)

Eine Betrachtung des NUK Businessplan Wettbewerb nach 10 Jahren – 2007 – ergab folgende beeindruckende Ergebnisse

  • 500 neue Unternehmen
  • 3.000 neue Arbeitsplätze
  • 540.000 Euro Preisgelder
  • 3.400 TeilnehmerInnen
  • 1.750 Businesspläne
  • 5.400 Gutachten
  • 12.500 Beratungsgespräche
  • 400 Veranstaltungen

Branchen der Businessplan Wettbewerb Teilnehmer

Rückblick NUK Wettbewerb 2011

  • Online/ Web 31%
  • IT/ Multimedia 14%
  • Handel/ innovative Produkte 22%
  • Consulting 7%
  • Freizeit/ Wellness 4%
  • Biotechnologie/ Life Science 3%
  • Elektrotechnik/ Kommunikationstechnologie 2%
  • Maschinenbau 2%
  • Sonstiges 15%

Die Teilnahme ist incl. aller Veranstaltungen, Downloads, Meetings, Vorträge für alle Teilnehmer kostenlos. Unter den zahlreichen neuen Unternehmen die durch den NUK Wettbewerb hervorgegangen sind, finden Sie auch heutige Marktführer in ihrem Segment. Eine Teilnahme lohnt sich für Gründer mit einer guten Geschäftsidee also in jedem Fall.

Mehr Informationen zum Businessplan Wettbewerb des NUK

Kommentare geschlossen