Gründungsförderung gehört zur Existenz- gründerberatung

Menschen mit Ideen in die Selbständigkeit zu begleiten. Das ist Ziel der
Existenzgründer-Helfer.
Wir helfen Ihnen und unterstützen Sie damit ihre Existenzgründung erfolgreich wird und bleibt.

Professionelle Hilfe für Existenzgründer, vor und nach der Gründung.

Beratungshotline Existenzgründer Helfer

10 Fragen – Antworten

10 Fragen und Antworten zu Themen der Existenzgründung

Schreib deine Geschichte

Schreib deine Gründergeschichte

Newsletter abonnieren

Artikel Kategorien

Gründerwissen Archiv

Gründernetzwerk – mein Besuch beim OpenCoffee Club Rostock

Virtuelle Netzwerke für Gründer und Unternehmer existieren einige, allen voran auf XING – dort gibt es kleine Fragestellungen und reichlich Antworten dazu. Das diese Fragestellungen der regionalen Vernetzung dienen ist durch die regionalen Gruppen nicht ausgeschlossen, aber dennoch selten.

Besuch des Gründernetznetzwerk OpenCoffee Club in Rostock

Das Gründernetzwerk das unter dem Prinzip des OpenCoffee Club in Rostock fungiert wurde vor 2 Jahren durch den Berater Falk Mahlendorf initiert. Als treibende Kraft entstanden aufgrund seiner Aktivität auch in anderen Städten in Mecklenburg Vorpommern OpenCoffee Clubs.

Die Inhalte und auch der Zeitrahmen beim OpenCoffee Club waren nicht vorgegeben – wie es manchmal bei Netzwerk- oder Informationsveranstaltungen z.B. bei der IHK/ HWK ist. In einer lockeren und ungezwungenen Atmosphäre trafen sich Unternehmer , Jungunternehmer, Gründungsförderer der Universität und IHK und auch Angestellte die ihr Kundenklientel im Bereich B2B haben.

Einzelne unternehmerische Fragestellungen wurden angesprochen und daraus entstanden konkrete Lösungsvorschläge oder vertiefende Fragestellungen. Probleme und ihre Lösungen wurden durchdacht und in einem heterogenen Umfeld geistig bearbeitet. Eine Problem- oder Zielsetzung für ein Unternehmen aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten hilft allen Beteiligten zukünftig mit dieser Problematik umzugehen und fördert das Verständnis füreinander.

Der Austausch mit anderen Unternehmern zeigt dem Einzelnen neben Lösungen und dem Potential, ebenfalls auf das dieser mit seinen Fragen, Nöten und Sorgen nicht alleine da steht. Viele Fragen und Lösungen die in den Gesprächen auftraten waren nur allzu bekannt. Das Gründernetzwerk kann somit auch als Vorstufe zum Gründercoaching dienen.

Die Geschäftsanbahnungen die hier aus dem informellen Austausch entstehen basieren zudem auf gegenseitigen Vertrauen und Wertschätzung – man kennt sich untereinander und trotzdem gibt es immer wieder neue Gesichter.

Fakten Gründernetzwerk – OpenCoffee Club

Der OpenCoffee Club wurde von Saul Klein eingeführt um Entrepreneure, Entwickler, Investoren, Gründungsförderer, auch regionale Institutionen und alle Gründungsinteressierten zum gemeinsamen kennenlernen, unterhalten und networken zusammen zu bringen. Die Teilnahme am OpenCoffee Club ist kostenlos und es gibt keine Alters- oder Branchenbeschränkung.

Einen OpenCoffee Club finden Sie heute in zahlreichen deutschen Großstädten – wie z.B. Hamburg, München, Dresden, Stuttgart, Köln und Frankfurt – und natürlich auch in Rostock.

Fazit zum Gründernetzwerk in Rostock

Das Gründernetzwerk in Rostock präsentierte sich als etabliert und akzeptiert. Unternehmer, Gründungsinteressierte und Gründungsförderer finden hier eine gute Anlaufstelle um sich zu vernetzen und um den Wissensaustausch zu fördern. Eine nachahmenswerte Organisation die es noch in zu wenigen Städten in Deutschland gibt.

Suchbegriffe zu dieser Seite:

  • gründernetzwerk köln

Kommentare geschlossen