Bewerben Sie sich für den KfW-Gründerpreis – GründerChampion 2011.

Die KfW Mittelstandsbank ruft Junge Unternehmen auf, die nicht älter als fünf Jahre sind – Gründungen ab 2006, sich für den KfW Gründerpreis ”GründerChampions 2011″ zu bewerben. Die KfW Bankengruppe, Partner für mittelständische Firmen und Start-ups, zeichnet unternehmerisches Talent und wirtschaftlich erfolgreiche Existenzgründungen aus.

16 Gründerchampions für jedes Bundesland durch die KfW Mittelstandsbank gesucht

Die KfW Mittelstandsbank sucht für jedes Bundesland einen GründerChampion, für den KfW Gründerpreis der im Rahmen der Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGut) am 20.10.2011 in Berlin, durch das Bundeswirtschaftsministerium gekürt werden.

Bereiche KfW-Gründerpreis – GründerChampions 2011

Mit dem Bundespreis – KfW-Gründerpreis – GründerChampion 2011 werden drei Sieger in die den Kategorien ausgezeichnet

  1. Geschäftsidee und Innovation
    Ausgezeichnet wird das Unternehmen mit der besten Geschäftsidee, dem größten Umsetzungspotenzial auf Basis eines neuen Produktes bzw. einer Dienstleistung oder eines neuartigen Fertigungsverfahrens. Die Durchsetzungsfähigkeit gegenüber bestehenden Unternehmen oder der Durchsetzung von Innovationen wird dabei besonders Aufmerksamkeit geschenkt.
  2. Ökologische Verantwortung
    Die Unternehmensstrategie dem nachhaltigen und zukunftsweisenden Wirtschaften verpflichtet. Kriterien zur Bewertung sind die Entwicklung und der Vertrieb von ökologischen, ressourcenschonenden Produkten und Dienstleistungen. Ebenso der Einsatz solcher Produktionsmethoden wird gewertet.
  3. Soziale Verantwortung
    Unternehmen das die stärkste soziale Verantwortung und z. B. durch eigene Ideen oder besondere Arbeitsmodelle eine Vorreiterrolle übernommen hat. Kriterien sind u. a. die Schaffung neuer Arbeits- bzw.Ausbildungsplätze, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, soziales Engagement, fairer Umgang mit den Mitarbeitern und Maßnahmen zur Integration von Menschen mit Herkunft aus anderen Ländern und Kulturen.

Preise des KfW-Gründerpreis – GründerChampions 2011

Aus den 16 ausgewählten Unternehmen der einzelnen Bundesländer werden die 3 Sieger prämiert und erhalten jeweils ein Preisgeld in Höhe von 6.000 €. Alle Landessieger präsentieren ihr Unternehmen gemeinsam mit den drei Bundessiegern auf den 27. Deutschen Gründer- und Unternehmertagen (deGut).

Ein exklusiver Berlin-Aufenthalt vom 20. bis 22.10.2011 inklusive Hotelübernachtung sowie begleitende, kostenlose Pressearbeit gibt es für alle 16 Landessieger oben drauf. Der Titel “GründerChampion 2011”  kann für alle PR Massnahmen der Gründer unterstützend eingesetzt werden und stellt eine bundesweite Qualitätsauszeichnung dar.

Bewerbungschluss des KfW-Gründerpreis – GründerChampion 2011

Bewerbungsschluss für die Anmeldung zur Teilnahme am KfW-Gründerpreis – GründerChampion 2011 werden, ist der 01. August 2010. Unternehmen die bereits Sieger des Gründerpreis waren und/ oder sich in Insolvenz befinden sind nicht zugelassen.

Mehr Infos zum Gründerpreis