Erklärung zu Außenfinanzierung

Maßnahmen der Außenfinanzierung sind die, bei denen einem Unternehmen aus unternehmensexternen Quellen sowohl Eigen- als auch Fremdkapital zur Verfügung gestellt wird. Diese Art der Kapitalbeschaffung setzt entweder die erfolgreiche Suche nach neuen Kapitalgebern oder die Bereitschaft der Bisherigen zur Aufstockung ihrer Kapitalbeträge voraus. Sie besteht also entweder aus Eigenfinanzierung oder Fremdfinanzierung.

Weitere Bezeichnungen

  • externe Finanzierung

 

  • exogene Finanzierung

Stichwortbeziehungen für Außenfinanzierung

  • Innenfinanzierung

 

  • Unternehmer
  • Kapitalgeber
  • Investitionen
  • Corporate Finance