Aufgaben Gründerberater

Gründerberater und ihre Aufgaben in der Gründungsphase

Existenzgründungsberater agieren als Unternehmensberater des Gründers vor und nach der Existenzgründung. Je nach Branche, dem Wissen und Fähigkeiten des Gründers, den Umweltfaktoren kann eine qualifizierte Gründungsberatung punktuell oder umfassend umgesetzt werden. Welche Aufgaben der Gründerberater in den Gründungsphasen erfüllen kann zeigen wir ihnen nachfolgend.

Aufgaben Gründerberater

Die Vielfältigkeit und Komplexität einer Existenzgründung spiegelt sich in den Aufgaben des Gründerberaters wieder. Kaum ein anderer Beruf erfordert soviel Know how und Flexibilität im Denken wie der des Gründerberaters. Um einen Überblick über die Aufgaben des Gründerberaters zu erhalten ordnen wir die möglichen Aufgaben jeweils einer Kategorie zu.

Entwicklungsaufgaben für den Gründungsberater

  • Unternehmerisches Denken beim Gründer fördern
  • Hohes Verantwortungsbewußtsein
  • großer Weitblick
  • Hohe Motivation – Leistungsmotivation
  • betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Work Life Balance
  • Fähigkeit Ziele zu setzen entwickeln
  • Selbstmanagement entwickeln
  • Potentialanalyse – Stärken – Schwächen – Profil
  • Elevator Pitch – überzeugende Selbstdarstellung der eigenen Geschäftsidee
  • Vorbereitung auf Bankgespräche, Gespräche mit Kapitalgebern (Venture Capital, Business Angels, Bürgschaftsbanken, Beteiligungsgesellschaften, …)

Inhaltsaufgaben für den Gründerberater

  • Existenzgründer – fachliche, methodische und branchenspezifische Erfahrung,
  • Gründungsidee – Innovativ, Nachhaltig, Schutzrechte, Wettbewerbsfähigkeit
  • Rechtsform – Wahl aus betriebswirtschaftlicher Sicht – Steuern, Haftung, Gründungsfinanzierung
  • Standort – weiche und harte Standortfaktoren, Standortanalyse, Standortwahl, Standort Ko Kriterien, Entscheidung für den Standort durch eine Nutzwertanalyse
  • Marketing – Marktanalyse, Beschaffungs- und Absatzmarkt, Mitbewerber und Konkurrenz, Marktkennzahlen, Marketing Mix, Produkttiefe und -breite, Absatzkanäle, Vertriebsaufbau, Benchmarke
  • Produktion oder Dienstleistung – Produktionsprozessplanung, Produktionscontrolling, Produktionsoptimierung, Dienstleistungsplanung, Ablaufpanung,
  • Finanzierung – Gründungsfinanzierung, Betriebsmittel, Investitionen, Rentabilität, Liquidität, Umsatz, Kennzahlen, Ertrtagsvorschau, Bilanz, Einnahme Überschuss Rechnung, Fördermittel, Gründungszuschuss,
  • Recht – Vertragsarten aus betriebswirtschaftlicher Sicht und dem Risikomanagement, Kaufvertrag, Mietvertrag, Werkvertrag, Dienstleistungsvertrag, AGB, HGB, BGB,
  • Personal – Mitarbeiter, Planung, Bedarf, Beschaffung, Einstellungsgespräch, Jobbörse,
  • Organisation – Formen, Kooperationen, Teamwork, Arbeitsplanung, Verantwortlichkeiten
  • Risikomanagement – AGB, Versicherungen, Prozessplanung, Dienstleistungsplanung, Risikoportfolio, Risikomanagementsysteme, Controlling, SWOT Analyse
  • Ablaufplanung – Projekt Selbstständigkeit, Schritte der Existenzgründung

Abgrenzung der Aufgaben für den Gründungsberater

Gründungsberater dürfen per Gesetz keine Steuer- , Rechts- oder Versicherungsberatung durchführen. Jedoch darf im umgekehrten Falle ein zugelassener Steuerberater oder Rechtsanwalt eine Steuer-, bzw. Rechtsberatung durchführen in Verbindung mit einer Gründungsberatung. Es liegt in der Spezialisierung des jeweiligen Beraters das in der Praxis dort nur fachbezogen und punktuell eine Beratung durchgeführt wird.

Der Begriff des Unternehmens- oder Gründungsberaters ist nicht geschützt. Jedoch ist eine Zulassung als akkreditierter Gründungsberater in der KfW Beraterbörse an entsprechende fachliche und berufliche Erfahrung gebunden, die gegenüber der KfW Bank dokumentiert werden muss.

Starten mit professioneller Hilfe

Jetzt Erstgespräch vereinbaren

Sie brauchen professionelle Hilfe für Ihre Existenzgründung und Ihr Unternehmen. Nutzen Sie unser erfahrenes und bundesweites Beraternetzwerk ! Bereits im Erstgespräch erhalten Sie wertvolle Hinweise die Sie und Ihr Unternehmen vorwärts bringen.
Starten mit professioneller Hilfe