Executive Summary / Zusammenfassung

Der Businessplan beginnt mit dem Executive Summary – einer kurzen und prägnanten Zusammenfassung Ihres Unternehmenskonzeptes. Es ermöglicht dem Businessplan-Empfänger sich einen schnellen Überblick über das Unternehmenskonzept zu verschaffen.

Es enthält die wichtigsten Punkte des Unternehmenskonzeptes das in den nachfolgenden Businessplanpunkten detailliert dargestellt wird. Das Executive Summary stellt die Essenz des Konzeptes dar und wird oftmals als Entscheidungskriterium angeführt.

Folglich kommt dem Executive Summary eine sehr hohe Bedeutung zu. Wer hier sein Konzept schlecht verkauft der verspielt die Möglichkeit das potentielle Businessplan-Empfänger sich für das Konzept interessieren und im Detail informieren. Üblicherweise wird das Executive Summary nach der Erstellung des Konzeptes am Ende formuliert.

Elevator Pitch – Verkaufsgespräch im Fahrstuhl:

Stellen Sie sich als Existenzgründer vor Sie treffen Ihren potentiellen Kapitalgeber gerade im Aufzug. Nun haben Sie maximal 2 Minuten Zeit um den Kapitalgeber von Ihrem Unternehmenskonzept zu überzeugen. Mit jedem Elevator Pitch das Sie durchführen werden Sie sicherer und besser darin andere von Ihrem Konzept zu überzeugen.

  • Wie würden Sie das Gespräch auf ihr Konzept lenken ?
  • Welche Inhalte würden Sie wie vermitteln ?
  • Was ist wirklich wichtig ?
  • Was ist der Nutzen für Kunden, für den Kapitalgeber ?
  • Was interessiert den Kapitalgeber ?
  • Warum sind Sie/ Ihr Produkt/ Ihre Dienstleistung besser als das der Konkurrenz ?
  • Wie groß ist der Markt für Ihr Konzept ?
  • Wie erzeugen Sie ein emotional positiv geladenes Bild (Emotionaler Verkauf  ist erfolgreicher als Zahlen) ?

Tipp Existenzgründer-Helfer:

Probieren Sie das Elevator-Pitch mit Menschen aus, die Ihnen ein ehrliches Feedback geben !

Fassen Sie folgende Punkte übersichtlich und klar zusammen: