Erklärung zu Betriebshaftpflichtversicherung

Die Betriebshaftpflichtversicherung deckt alle Schäden ab, die durch das Personal, die Betriebsmittel, sowie auch durch Gebäude und Gründstücke des Unternehmens entstehen.
Das gilt für alle Personen-, Sach- und bestimmte Vermögensschäden. Die Versicherung deckt die Haftpflichtrisiken von Gewerbetreibenden und industriellen Unternehmen, Freiberuflern und Handwerkern.
Der Versicherer sorgt nicht nur für die Deckung der Ansprüche, sondern prüft auch ihre Gültigkeit.

Weitere Bezeichnungen

  • BHV

Stichwortbeziehungen

  • Versicherungsarten
  • Haftpflichtansprüche
  • juristische Person
  • Versicherungsnehmer
  • Gefährdung
  • Dritte
  • Risikolage