Erklärungen zu Eisenhowerdiagramm

Das Eisenhowerdiagramm ist ein einfaches und wirkungsvolles Werkzeug des Zeitmanagements. Es besteht aus einer Matrix die sich aus der Kombination von Wichtigkeit und Dringlichkeit, sowie deren Ausprägungsstufen hoch und niedrig, ergibt.
Die anstehenden Aufgaben können gemäß der Anforderungen in die Matrix eingetragen werden und legen so die Aufgabenprioritäten fest. In diesem Diagramm lassen sich so die zu erledigenden Aufgaben in eine Reihenfolge bringen, nach der diese abgearbeitet werden können.

Weitere Bezeichnungen

 

Stichwortbeziehungen für Eisenhowerdiagramm

  • Zeitmanagement
  • Planung
  • Priorität
  • Zeitdruck
  • Entscheidung