Erklärung zu ESF

Der ESF ist einer der Strukturfonds der Europäischen Union, mit dessen Hilfe die Beschäftigung in der EU gefördert wird. Im Zuge der Entwicklung eines harmonischen Arbeitsmarktes in der EU, unterstützt er unter anderem Anpassungsmaßnahmen von Arbeitnehmern und Unternehmen, den Zugang von Arbeitssuchenden, Nichterwerbstätigen, Frauen und Zuwanderern zum Arbeitsmarkt, soziale Eingliederung Benachteiligter und Kampf gegen Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkts, sowie die Stärkund des Humankapitals durch Reformen von Bildungssystemen und einer bessedren Vernetzung
von Bildungseinrichtungen.

Weitere Bezeichnungen

  • Europäischer Sozialfonds

Stichwortbeziehungen für ESF

  • Regionalpolitik
  • Beschäftigungs- und Sozialpolitik
  • Kohäsion
  • EWG
  • Strukturpolitik der EU