Erklärung zu Kommunikationspolitik

Die Kommunikationspolitik gehört zum Marketing in der Betriebswirtschaft. Sie ist ein Bindeglied zwischen unternehmerischem Handeln und verkäuferischer Umsetzung am Markt. Sie beinhaltet alle Maßnahmen der planmäßigen, bewussten Gestaltung und persönlichen oder unpersönlichen Vermittlung von Informationen zum Zweck der Beeinflussung von Wissen, Einstellungen, Erwartungen und Verhaltensweisen der Zielgruppen des Unternehmens, welches letztendlich das Verhalten zum Empfänger nachhaltig beeinflusst.

Weitere Bezeichnungen

  • Marketing-Kommunikation

Stichwortbeziehungen für Kommunikationspolitik

  • Verkaufsförderung
  • Werbung
  • Public Relations
  • marketingpolitische Instrumente
  • Kommunikationsmittel
  • Medienpolitik
  • Verkaufsförderung