Gründungsberatung erfolgreich abgeschlossen – Fördermittel Gründungszuschuss vom Arbeitsamt erhalten

Von |Juli 21st, 2010|Gründercoaching, Gründernews|

Gründungsberatung erfolgreich abgeschlossen - Fördermittel Gründungszuschuss vom Arbeitsamt erhalten Wieder haben wir eine Gründungsberatung erfolgreich abgeschlossen und der betreute Existenzgründer erhält das Fördermittel Gründungszuschuss vom Arbeitsamt. Aus zahlreichen Berichten wissen wir das seit dem Sparpaket der Bundesregierung der Businessplan von Gründern aus der Arbeitslosigkeit schärfer geprüft wird. Für die Existenzgründer Helfer ein Hinweis darauf weiter konzentriert mit dem Existenzgründer einen durchdachten Businessplan gemeinsam zu erstellen. Der von den Existenzgründer Helfern betreute Existenzgründer konnte für seine Gründungsberatung staatliche Fördermittel in Form eines Beratungszuschusses nutzen. Beratungskosten senken durch gezielte Fördermittelanalyse ist eine Aufgabe im Portfolio der Existenzgründer Helfer. Gründungszuschuss erhalten - jetzt gehts richtig los Nachdem der Gründungzuschuss an den Gründer für die nächsten 9 Monate mit beiden Bausteinen ausbezahlt wird, geht für den Existenzgründer nun die Arbeit richtig los. Die Umsetzung der Inhalte des Businessplans erfordert hohen Einsatz und Zielstrebigkeit. Die richtigen Dinge richtig tun ! Effektivität und Effizienz sind nun beim Existenzgründer gefragt. Durch eine konsequente und zielstrebige Vorbereitung ist die halbe Arbeit zu einer erfolgreichen Selbstständigkeit gemacht. Mit der richtigen Strategie und Struktur zur erfolgreichen Gründung. Bei der Gründungsberatung wurden alle Instrumente genutzt [...]

Aufgaben eines Gründungsberater

Von |Juli 2nd, 2010|Gründercoaching|

Aufgaben eines Gründungsberaters Welche Aufgaben hat ein Gründungsberater im allgemeinen und ein bei der Kfw Beraterbörse akkreditierter Existenzgründungsberater im besonderen ? Wo liegen die Unterschiede bei den Aufgaben der Gründungsberater ?Welche Aufgaben und Funktionen habe ich als Existengründer noch ? Wer schreibt den Businessplan - der Gründungsberater oder der Gründer oder beide zusammen ? Gründungsberater - Aufgaben und Abgrenzung Der akkreditierte Berater der Kfw Beraterbörse hat die notwendige Erfahrung und Qualifikation, die er gegenüber der Kfw Mittelstandsbank  nachgewiesen hat. Zudem kann der Existenzgründer über die Kfw Beraterbörse schnell nachvollziehen in welchen Branchen, in wievielen Projekten und welches Stärkenprofil der akkreditierte Kfw Gründungsberater aufzeigt. Der Erhalt von staatlichen Beratungszuschüssen oder Coachingzuschüssen ist an die Akkreditierung des Existenzgründungsberaters gebunden. Die Qualifikation und Erfahrung von anderen  Gründungsberatern ist aufgrund der fehlenden Akkreditierung durch den Existenzgründer explizit nachzufragen. Aufgaben des Gründungsberaters im Ablauf der Gründungsberatung Erstgespräch Der Gründungsberater führt mit dem Existenzgründer ein, zumeist kostenloses Erstgespräch und lässt sich dabei das Grobkonzept des Businessplan präsentieren. Der Existengzründer erhält ein Bild des Gründungsberaters und umgekehrt. Der erste Eindruck zählt - Es gibt keine zweite Chance für einen ersten [...]

Kostenlose Existenzgründungsberatung für Gründer

Von |Juni 28th, 2010|Gründercoaching, Gründernews|

Kostenlose Existenzgründungsberatung für Gründer: Existenzgründer fragen oft nach "Wie teuer ist eine Existenzgründungsberatung durch Existenzgründungsberater ? Gibt es eine kostenlose Existenzgründungsberatung für Gründer ?" Antwort der Existenzgründer Helfer: Eine kostenlose Existenzgründungsberatung ist in bestimmten Einzelfällen, auch durch Kfw Bank akkredietierte Existenzgründungsberater wie die Existenzgründer Helfer möglich. Der Regelfall erhält eine Förderung abhängig vom Standort und der persönlichen Situation des Existenzgründers von 50% und mehr. Eine kostenlose Existenzgründungsberatung für Gründer erhalten Sie bei Veranstaltungen der Kfw Mittelstandsbank, den IHK´s, den HWK´s, den regionalen Wirtschaftsförderungsorganisationen. Eine kostenlose Erstberatung für eine bis zu 100% geförderte Existenzgründungsberatung erhalten Sie bei den Existenzgründungshelfern. Wir zeigen Ihnen als Gründer wie Sie passende Fördermittel für Ihre Existenzgründung erhalten können. Nutzen Sie unseren Gründerservice und sichern Sie sich Ihre Fördermittel !

Förderung für Existenzgründer vom Arbeitsamt – Gründungszuschuss oder Einstiegsgeld

Von |Juni 28th, 2010|Fördermittel, Gründernews|

Förderung für Existenzgründer vom Arbeitsamt Wie erhalten Existenzgründer aus der Arbeitslosigkeit eine Förderung vom Arbeitsamt wie den Gründungszuschuss oder das Einstiegsgeld. Aufgrund der regelmäßigen Anfragen von Existenzgründern aus der Arbeitslosigkeit zeigen wir Ihnen hier nochmals die Eckpunkte der Förderung von Existenzgründern aus der Arbeitslosigkeit auf. Förderung für Existenzgründer aus der Arbeitslosigkeit I - Fördermittel Gründungszuschuss Was ist das Ziel des Gründungszuschuss ? Existenzgründer aus der Arbeitslosigkeit I bei der Sicherung des Lebensunterhaltes und der sozialen Sicherung innerhalb der Existenzgründung zu unterstützen. Wer erhält den Gründungszuschuss ? Existenzgründer aus der Arbeitslosigkeit I die noch über einen Restanspruch auf ALG I von mindestens 90 Tagen verfügen. Wie hoch ist der Gründungszuschuss ? Existenzgründer aus der Arbeitslosigkeit I erhalten zwei Bausteine zur Sicherung des Lebensunterhaltes. Der 1. Baustein entspricht dem individuellen Arbeitslosengeld I, der 2. Baustein ist ein personenunabhängige Pauschale von 300,- € die nicht zweckgebunden ist. Wie lange wird der Gründungszuschuss gezahlt ? Existenzgründer aus der Arbeitslosigkeit erhalten den Gründungszuschuss in zwei Phasen. In der 1. Phase wird der Baustein 1 und 2 für einen Zeitraum von 9 Monaten durch als Förderung für Existenzgründer vom Arbeitsamt gezahlt. In der [...]

Sparpaket der Bundesregierung – Fördermittel Gründungszuschuss in Gefahr?

Von |Juni 18th, 2010|Gründernews|

Das Sparpaket der Bundesregierung macht auch vor dem Fördermittel Gründungszuschuss für Existenzgründer aus der Arbeitslosigkeit nicht halt. Existenzgründer müssen genauer und noch besser nachweisen das ihr Businessplan zur tragfähigen Existenzgründung führt. Ist der Gründungszuschuss durch das Sparpaket der Bundesregierung wirklich in Gefahr ? Unsere Erfahrungen als Existenzgründungsberater zeigen auf, das Existenzgründer die ihren Businessplan kennen und aktiv daran mitgewirkt haben, keine Angst vor Ablehnung der sogennanten "Ermessensleistung" haben müssen. Ein guter Businessplan zeigt Kapitalgebern und dem Arbeitsamt die Tragfähigkeit auf und dem Existenzgründer den Weg zur sicheren Selbstständigkeit. Das Sparpaket der Bundesregierung sorgt beim Fördermittel Gründungszuschuss für eine verstärkte Auseinandersetzung der Existenzgründer aus der Arbeitslosigkeit mit ihrem Businessplan. Gründungszahlen für Existenzgründer aus der Arbeitslosigkeit rückläufig ! Die Gründungszahlen werden aus dem Sparpaket der Bundesregierung und der verschärften Prüfung bei der Bewillingung des Gründunsgzuschusse rückläufig sein. Qualität und ein gutes Konzept setzt sich am Ende jedoch immer durch.

Nach oben